New year, old me? / Reflexion

Wirklich schlimm steht es doch erst dann um die Menschheit, wenn wir anfangen, uns an unsere Neujahrsvorsätze auch noch zu halten. Wenn wir wirklich damit beginnen, uns maßlos selbst zu optimieren. Höher, schneller, weiter. Pünktlicher, ordentlicher, sportlicher, salat-essender, geduschter, gebügelter, gestriegelter, gefickter. Tiefer, langsamer, kürzer. Entschleunigter, achtsamer, routinierter, entspannter, massierter, gedetoxter, akzeptierender. Aber das alles wirklich erst ab dem 01.01.! Nicht, dass noch jemand in die Bredouille kommt, sofort das zu ändern, was immerhin so unwichtig scheint, dass man noch mindestens bis zum Anfang des nächsten Jahres damit warten kann. Nimm Dir ruhig vor, Dich selbst besser kennen zu lernen, Dich selbst zu finden, um Dich dann zu optimieren oder eben gerade nicht zu optimieren, was wiederum auch ein Vorgang des Optimierens ist. Wenn es ein Neujahresvorsatz ist, ist es Dir vielleicht einfach nicht wichtig genug. Macht aber auch nix.

Statt Dir vorzunehmen, Dich im nächsten Jahr wirklich mal mit Dir selbst auseinanderzusetzen, schau doch einfach mal auf das vergangene Jahr zurück, frage Dich, was in diesem Jahr funktioniert und was nicht. Was gut war und was nicht. Was Du getan hast und was nicht. „New year, old me? / Reflexion“ weiterlesen

New year, old me? / Reflexion

thousand wild eyes & Finner

Ein Gedanke, ein Bild, ein Wort, ein Gefühl und dann stehst Du nochmal auf, weil Du nicht schlafen kannst, weil dein Kopf zu viel denkt, zu viele Bilder und Worte und Gefühle produziert. Du setzt Dich an den Esstisch und denkst all diese Gedanken – über gestern und morgen und ganz vielleicht auch über genau diesen Moment, in dem Du im Schlafanzug etwas verwegen in der Küche sitzt, während die Nachbarin in der Bibel liest und der Meyer noch ein Bierchen zischt. Du fragst Dich, ob Du etwas hättest besser machen können. Ja. Du fragst Dich, ob Du etwas hättest schlechter machen können. Ja. Du fragst Dich, ob Du etwas hättest anders machen müssen. Vielleicht. „thousand wild eyes & Finner“ weiterlesen

thousand wild eyes & Finner