schlecht ORGANisiert

Ich hoffe, Ihr seid gut ins Jahr 2017 gestartet! Die erste Woche des Jahres ist rum: Mir ist eine Zahnfüllung rausgefallen und Bon Iver, auf deren Konzert in Hamburg ich mich seid Monaten freue, hat die komplette Tour abgesagt. Läuft bei mir. #positivevibes

heart

Meine Leber verabschiedet sich. Sie hat gesagt, sie habe keinen Bock mehr.
Immer würden alle sie scheiße behandeln, weil sie sich recht schnell wieder erholen kann. Aber ihre wahre Aufgabe, nämlich den Mist wieder rauszuschleudern, den wir reingebracht haben, werde unterschätzt. Sie entgifte und entgifte und entgifte, aber das scheine hier ja niemanden zu interessieren. Ich nicke, sage aber nichts. Die erholt sich schon wieder, die alte Socke.

Meine Lunge verabschiedet sich. Sie hat gesagt, sie habe keinen Bock mehr. Sie habe immer alles gut mit Sauerstoff versorgt, aber ich hätte nichts Besseres zu tun als zu behaupten, ich würde ersticken in diesem Wust aus Gefühlen. Ihre wahre Aufgabe, das mit dem Gasaustausch, werde unterschätzt. Dabei mühe sie sich ständig ab. Sie tausche aus und tausche aus und tausche aus, aber das scheine hier ja keinen zu interessieren. Für eine Lunge wirkt das mit dem „an einem Wust aus Gefühlen ersticken“ vielleicht wie eine schlechte Metapher. Ich bitte sie, mir zu verzeihen. „Wenigstens rauchst Du nicht.“, meint sie. „Aber Du solltest mich schon etwas mehr wertschätzen.“

Mein Herz verabschiedet sich. Es hat gesagt, es habe keinen Bock mehr. Immer würden es alle als das Organ der Liebe verschreien. Seine wahre Aufgabe, Blut durch den Körper zu pumpen, werde unterschätzt. Dabei mühe es sich ständig ab. Es pumpe und pumpe und pumpe, aber das scheine hier ja niemanden zu interessieren. Ich nicke, gebe ihm Recht, weil ich weiß, dass ich es auch ständig im Zusammenhang mit Liebe erwähne. Ich mein: Wenn es jetzt verschwindet würde, dann könnte es auch nicht mehr die Fassung verlieren, wenn wir uns begegnen. Mist, ich hab es schon wieder getan.

 

 

Für diesen Beitrag kamen Leber, Lunge und Herz nicht zu Schaden. 

Advertisements
schlecht ORGANisiert

Dir hat der Beitrag gefallen oder Du hast konstruktive Kritik für mich?! Lass mir gerne einen Kommentar da!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s