Selbstbildnisse

Selbstbildnisse.jpg

Stell Dir vor Du müsstest Dich selbst malen! Welche Stifte oder Farben würdest Du benutzen? Wachsmalstifte? Kohle? Bunt – oder Filzstifte? Tusche? Wäre das Bild farbig oder schwarz-weiss? Wie groß wäre das Bild? Din A4? A5? A3? Würdest Du ein Porträt zeichnen oder eher ein Ganzkörperbild? Vielleicht nur einen Ausschnitt Deines Gesichts? Wären die Linien weich gezogen? Wie würde Dein Gesichtsausdruck aussehen? Froh? Traurig? Wütend? Würdest Du Deinen Verstand malen lassen und die cm zwischen Deinen Augen ausmessen, um diese dann maßstabsgetreu auf das Bild zu übertragen? Oder würdest Du Dein Gefühl malen lassen? Wäre es ein realistisches Bild von Dir – Quasi wie eine Fotografie? Oder wäre es ein Bild davon, wie Du Dich fühlst? Ein Bild mit Lachfalten und Narben, die man eigentlich gar nicht sehen kann? Ein Bild davon, wie nur Du Dich sehen kannst? Vielleicht wäre es auch ein Bild davon, wie andere Dich sehen bzw. ein Bild davon, wie Du denkst, dass andere Dich sehen?
Und was würdest Du mit dem Bild machen, wenn Du es beendet hast? Aufhängen, aufstellen? In einem Rahmen? Irgendwo, wo Du es ständig sehen kannst oder lieber irgendwo, wo Du es niemals anschauen musst? In einen Karton packen und auf den Dachboden stellen? Oder vielleicht wegschmeißen oder verbrennen? Verschenken? Verkaufen? Auf Facebook online stellen und den Satz „Ich weiß, is voll hässlich!“ darunter schreiben?

Stell Dir vor Du müsstest einen Zeitungsartikel über Dich schreiben! In welcher Zeitung würde er erscheinen? Wie würde die Überschrift lauten? Wie würde der erste Satz heißen? Würde ein Zitat von Dir darin auftauchen? Gäbe es ein Foto dazu? Von Dir? Wie wäre die Stimmung? Würdest Du Dich positiv präsentieren oder Dich kritisieren? Würdest Du Dich auffordern etwas zu ändern? Welchen Sprachstil würdest Du wählen? Stilvoll? Umgangssprachlich? Kunstvoll mit vielen Stilmitteln? Gehoben mit vielen Fachtermini? Was wäre Deine Zielgruppe? Mamas? Papas? Senioren? Kinder? Jugendliche? Lehrer_innen? Kassierer_innen? Tänzer_innen? Verpackungsdesigner_innen? Was wäre Dein Ziel? Was sollen die Menschen am Ende von Dir denken? Sollen Sie, das von Dir denken, was Du wirklich bist? Und was ist das? Oder sollen Sie Dich so sehen, wie Du gerne wärest?
Und wenn Du am Ende den Artikel Korrekturlesen würdest: Sind alle Sachen stimmig? Kann Deine Zielgruppe den Text verstehen? Sind es zum Beispiel zu viele Fachwörter für Kinder? Sollte jemand anders Deinen Artikel vor der Veröffentlichung auch noch Probelesen? Worauf sollte er_sie achten?

Stell Dir vor Du müsstest eine Figur von Dir modellieren! Welches Material würdest Du verwenden? Knete? Ton? Oder würdest Du mit Pappe basteln? Vielleicht auch mit Papier? Wie fest sollte das Material sein? Könnte die Figur alleine stehen oder müsste jemand sie festhalten? Wie groß wäre die Figur? Könnte man sie in ein Regal stellen? Vielleicht sogar auf den Schreibtisch? Oder bräuchte Sie einen eigenen Raum – ja sogar ein eigenes Haus? Wie wären die Proportionen? Realistisch? Oder wäre irgendein Körperteil unrealistisch groß oder klein? Würde die Figur sitzen, stehen oder liegen? Würde Sie sich bewegen? Wie wäre der Gesichtsausdruck? Hätte die Figur überhaupt ein Gesicht? Würde die Figur darstellen, wie Du Dich siehst, wenn Du in den Spiegel schaust? Oder wie Du denkst, dass andere Dich sehen? Vielleicht zeigt die Figur auch, wie Du Dich fühlst? Wie Du wirklich bist? Und wenn ja: Was ist denn „wirklich“?

Was denkst Du über Dich? Wer bist Du in Deinem Kopf? Wer bist Du für andere? Wer bist Du in der Realität? Und wie äußert sich dies? Durch Dein Handeln? Durch Dein Denken? Durch Dein Fühlen? Bist Du in Deinem Kopf anders als in der Realität? Ist das okayHilft es Dir Dinge zu erreichen? Passt Dein Bild von Dir selber mit dem zusammen, wie andere Dich sehen? Muss es das? Kann es das? Wie viele bist Du? Wie viele Bilder, Artikel, Figuren könnte es über Dich geben? Wie gut kennst Du Dich eigentlich? Wie gut kennen andere Dich? Wer kennt Dich gut genug, um zu beurteilen, wer du bist? Kennst Du Dich selbst überhaupt gut genug? Betrachtest Du Dich selbst durch die Lupe? Oder durch eine rosa-rote Brille? Wer bist Du? Wer willst Du sein?

WIE SIEHST DU DICH SELBER? 

Advertisements
Selbstbildnisse

2 Gedanken zu “Selbstbildnisse

Dir hat der Beitrag gefallen oder Du hast konstruktive Kritik für mich?! Lass mir gerne einen Kommentar da!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s