Äpfel pflücken

Der Jahreswechsel ist für viele von uns die Zeit, in der wir auf das letzte Jahr zurückblicken. Die Zeit, in der wir uns wundern, dass das Jahr noch schneller vorbeigegangen ist als das Jahr davor. Die Zeit, in der wir uns fragen, ob wir gegangen oder angekommen sind. Ob wir gefallen oder geflogen sind. Ob das, was wir getan haben, wertvoll war. Ob es lebenswert war. Und manchmal glauben wir am Ende des Jahres, nichts erreicht zu haben. Wir sind sicher, dass wir die Tage haben verstreichen lassen, weil sich in unserem Leben kaum etwas verändert hat. Negative Veränderungen sind schlecht. Sind gar keine Veränderungen schlechter? Vielleicht sollten wir einmal genau überlegen, was wir geschafft haben? Ob sich nicht doch etwas verändert hat? Auch wenn es nur eine kleine Sache war? Vielleicht auch eine Veränderung zum Guten?

„Äpfel pflücken“ weiterlesen

Advertisements
Äpfel pflücken

5 Lerntipps, die Dir das Leben erleichtern können

Klar: Gar nicht lernen zu müssen, würde Dir das Leben noch mehr erleichtern! Aber es hat ja niemand behauptet, dass das Leben einfach wäre – also müssen wir auch aus dem Lernen das Beste machen. Ich habe fünf Tipps für Dich, die das Lernen – meiner Meinung nach- unchaotischer und produktiver machen. Unrealistische „Fange 5 Jahre vorher an!“, „Trinke nebenbei 3 Liter Wasser mit Gurke drin!“ und „Gehe in jeder Pause 10 Minuten spazieren oder schaue aus dem Fenster!“ spare ich mir. Hier einige Ideen, die ich für gut umsetzbar halte:  „5 Lerntipps, die Dir das Leben erleichtern können“ weiterlesen

5 Lerntipps, die Dir das Leben erleichtern können