Busfahren

Die Bustür öffnet sich mit einem lauten Knarren. Menschen stürmen herein. Die Haare vom Wind zerzaust. Atem auf höchster Stufe. Herzschlag schneller als der Beat, der aus den Kopfhörern des Typen neben Dir zu hören ist. Irgendwas riecht nach gebratenen Nudeln vom Asia-Imbiss links um die Ecke. Die Tür geht wieder zu. Der Bus fährt los. Stimmung wie im Wartezimmer beim Arzt. Menschen, die sich kennen, unterhalten sich. Die anderen beobachten sich gegenseitig und schauen schnell auf ihr Smartphone, wenn ein anderer sie bemerkt. Warum gibt es hier keine Zeitschriften, hinter denen man sich verstecken kann? Wird so vielen Leuten beim Lesen im Bus schlecht? Quietschen. Warum? Ampel rot. Busfahrer bremst. Die Hälfte der stehenden Menschen fällt fast um. Scheiße. Eine Frau hat sich beinahe ihren Kaffee über ihre weiße Weste gekippt. Ampel grün. Busfahrer gibt Gas. Der Typ mit der lauten Musik steht auf. Schreit einen Mann in gelber Jacke an. Muss an der nächsten raus. Schreit wohl nur, weil die Musik so laut ist. Bus stoppt. Diesmal sanfter. Mann mit lauter Musik steigt aus, unzählige Menschen steigen ein. Weiter durchgehen. Geht weiter durch. Los. Weiter gehts. Es ist eng.  Menschen kleben schon fast mit den Köpfen an den Türscheiben. Wie das wohl von Außen aussehen mag? Nase zerquetscht, Mund gerötet, Scheibe beschlagen. Beim Blinzeln wird die Scheibe mit den Wimpern geputzt. Fingerabdrücke werden verwischt, damit die Anonymität wieder vollkommen ist, obwohl man sich im Bus doch eigentlich so nahe ist.

IMGP7450_2bea

Es ruckelt. Der Bus fährt über einen kleinen Hügel. Ein Kind lacht. Nochmal, nochmal! Die Mutter fordert es zur Ruhe auf. Wir sind hier im Bus. Du musst leise sein! Die Leute gucken schon! Du schaust auf das Kind und verstehst nicht, warum die Mutter die Freude des Kindes beenden musste. Nur weil wir im Bus sind? Ob Lachen und sich freuen im Restaurant okay wäre? Oder in der Fußgängerzone? Wer weiß. Aber nicht im Bus. Im Bus sind Fremde uns zu nah. Fremde mit ihren Smartphones und Kopfhörern, mit ihren Kaffees und Lachanfällen.

Advertisements
Busfahren

Dir hat der Beitrag gefallen oder Du hast konstruktive Kritik für mich?! Lass mir gerne einen Kommentar da!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s